Menu
LIVE DEMO VEREINBAREN

Call Tracking als Teil der Attribution

matelso_team
08.08.2019 13:53:57

Herauszufinden, wann, wie und vor allem warum Conversions stattfinden, ist eine permanente Herausforderung für Marketer.

Noch schwieriger ist es festzulegen, welche Trackingmetriken angewandt werden müssen, um ein wirkliches Verständnis der Conversions zu bekommen. Glücklicherweise gibt es eine Lösung: Attributionsmodelle.

Die Attribution liefert Einblicke, die du zusätzlich benötigst um zu verstehen, wie deine Leads mit Kampagnen interagieren und letztlich konvertieren. Sie zeigt, welche Maßnahme am Ende gut, schlecht oder gar nicht funktioniert und hilft dir deine Marketingstrategie anzupassen.

Aber es gibt einen Haken:

Attributionsmodelle sind nur so gut wie die Daten, mit denen du sie fütterst. Fehlt ein wichtiger Touchpoint in der Messung, kann auch keine Attribution helfen. Fehlerhafte Modelle entstehen, wenn wertvolle Conversions nicht erfasst werden, wie zum Beispiel Telefonanrufe. Eine Attribution mit Hilfe der Kennzahl ‘Anrufe’ ist für die gesamte Bewertung vor allem deshalb spannend, weil es Kanal- und Medienübergreifend einsetzbar ist.

BIA/Kelsey prognostiziert, dass das Volumen der eingehenden Anrufe zu Unternehmen "bis 2020 auf 169 Milliarden steigen wird". Haupttreiber dafür ist  der Trend zu mobilen Kampagnen, seien wir ehrlich, wir alle sind süchtig nach unseren Smartphones - sie sind fast in jeder freien Minute in unserer Hand. Die Nutzung von Call Tracking für die Marketinganalyse ist damit einer der besten Wege, die Leads zu erfassen, welche hier generiert werden.

Interessenten telefonieren täglich mit Unternehmen, Call Conversions zeigen dir den wahren Wert des Leads in der Marketingattribution. Das Eliminieren von blinden Flecken gibt dir direkt umsetzbare Metriken als Entscheidungsgrundlage in die Hand und ermöglicht die Entwicklung von echten, datengetriebenen Erfolgsstrategien - ohne Schätzen, ohne Bauchgefühl.

Ein einfaches Beispiel:

Du verschickst Broschüren an deine potentiellen Kunden. Ein Interessent ruf die hierfür geschaltete Rufnummer an, um mehr über das Angebot zu erfahren und einen Termin zu vereinbaren. Ein anderer findet das Angebot online, z.Bsp. auf facebook und ruft einige Tage die Rufnummer an, die eigens für die facebook Kampagne hinterlegt wurde.

Call Tracking hilft dir hier, die Lücke in deinen Attributionsdaten zu schließen, indem du ein vollständigeres Bild der Customer Journey bekommst, ob Online oder Offline. Ohne diese Messung, wäre die Quelle ‘Broschüre‘ nicht erfasst worden (Je mehr dieser Lücken du hast, desto ungenauer wird eine Budget Lokalisation). Glaube mir, du hast einige dieser Lücken, es wird Zeit diese zu schließen. Mit dem Tracking jeder Call To Action hast du den wichtigsten Touchpoint erfasst und kannst eine sinnvolle Budget Zuordnung planen und durchführen.


Warum ist Call Tracking noch nicht Teil deiner Marketingattribution?

Vielleicht wegen der Vielzahl an möglichen Tools bis dato noch nicht auf deinem Radar. Täglich begegnen mir Marketingexperten unterschiedlichster Karrierelevel, die keine Ahnung haben was Call Tracking ist, den Wert noch nicht erkannt haben oder sogar bewusst leugnen.  Ich freue mich über jede dieser Begegnungen und freue mich über jeden, dem ich die Augen öffnen kann.
Zum Marketing & Unternehmenserfolg beizutragen ist das eine, aber auch zur internen und externen Vermarktung des Themas ‘Online Marketing’  trägt Call Tracking aktiv bei. Mit der Anzahl & Qualität von Anrufen wird eine Bemessungsgrundlage geschaffen, die auch von Kollegen verstanden wird, für die ohne Internet “früher alles besser war.” Hier gibt es eine "Währung", die jeder versteht und die das Vertrauen in "online" nachhaltig steigert.

Das Beste aus Ihren Marketing-Attributionsdaten herauszuholen, kann eine mühsame Aufgabe sein. Call Tracking vereinfacht deine Arbeit enorm, indem sie funktionale Online- und Offline-Daten überwacht, um wertvolle, vollständige Attributionsmodelle zu erstellen. Durch zuverlässige Kennzahlen wie Telefonanrufe bekommst du echte Belege für deine Marketingaktivitäten, die auch das Risiko minimieren, sinnvolle Touchpoints und Conversions zu verpassen.

Fazit:

Calls sind für die Attribution elementarer Bestandteil. Attributionsmodelle basieren auf Daten, sind diese Daten unvollständig schmälert das den Erfolg.  Deshalb am besten direkt Calls tracken und die Datenbasis auf ein optimales Level heben.

 

matelso_team

Seit 2006 gehört matelso zu den führenden Anbietern moderner Call Tracking Technologie. Frei nach dem Motto: "Alles aus einer Hand" bietet matelso neben dem Tracking mittels Scripten und Cookies auch den komplexen Bereich der Telefonie und Rufnummernvergabe an. Über matelso Call Tracking Technologie geroutete Anrufe greifen auf die bestmöglichen Infrastrukturen zurück und die komplexe Abwicklung der Rufnummernvergabe wird mit Hilfe des matelso Control Panels kinderleicht und vor allem rechtlich abgesichert. Die matelso GmbH ist eingetragener Carrier in Deutschland, Italien, Österreich, in den Niederlanden und der Schweiz. Die Nutzung der Call Tracking Technologie von matelso ist zu 100% DSGVO konform.

Webseite

auch interessant?

weitere Beiträge: basics

per E-Mail abonnieren