Menu
LIVE DEMO VEREINBAREN

Was ist Attribution und warum brauche ich dafür Call Tracking?

Normen Daunderer
27.02.2020 08:25:03

Als Attribution versteht man im Marketing das Zuteilen einer Handlung (Conversion) an einen Touchpoint der Customer Journey des Users.

Hier gibt es klassische Modelle wie First Click, Last Click oder die Badewanne in der jeweils der erste und der letzte Touchpoint eine gleichmäßige Wertung erhält.

Seit der Ära von BigData, Programmatic Advertising und AI werden diese Attributionsmodelle doch immer komplexer. Je nach Produkt, Branche oder User werden die Kontaktpunkte die ein User auf seiner Customer Journey ansteuert unterschiedlich gewichtet. Diese dynamische Attribution verspricht den bestmöglichen Optimierungsansatz und füttert so bereits seit Jahren die Algorithmen der besten Bid Management Systeme der Welt.

Eins ist jedoch Fakt. Egal für welche Attribution man sich entscheidet, wichtig ist es möglichst alle Touchpoints zu messen und die Ergebnisse in die Attribution mit einfließen zu lassen. Nur wer selbst die meisten Informationen über seine Kunden und deren Interaktionsverhalten mit dem Unternehmen hat kann diese Auswerten und seine Optimierungen steuern. Hier ist es auch egal ob er diese Auswertungen und Optimierungen selbst vornimmt, oder die Daten an ein Computergestütztes System wie z.B. Bid Management System übergibt. Je mehr mehr Info, desto besser die Optimierung.

attribution-800

Call Tracking bietet hier die Möglichkeit eingehende Anrufe als Touchpoint zu messen und der Customer Journey eines digitalen Users zuzuordnen. Das ermöglicht dem Marketing genau zu sehen wie relevant ein Anruf für die letztendliche Conversion war.

  • Wieviel Prozent unserer Kunden nutzen auf dem Weg vom Erstkontakt bis zum Kauf das Telefon und an welcher Stelle der Customer Journey rufen sie an?
  • Wieviel Prozent der Anrufer kaufen am Telefon?
  • Welchen Wert haben diese von Marketing generierten Anrufe?
  • Alles Fragen auf die Call Tracking Antworten findet.

Wer Call Tracking Technologie als Tool nutzt um seine Attribution zu vervollständigen, hat den ersten Schritt in eine ganzheitliche Attribution und vollständige Analyse der Customer Journey getan.

Informationen führen zu Insights.
Gute Insights zu besseren Optimierungen.

Normen Daunderer

Normen Daunderer ist als Online Marketing Director für sämtliche Online Marketing Aktivitäten der matelso GmbH verantwortlich. Bereits zu Beginn seiner Zeit bei matelso im Jahre 2016 konnte er auf 15 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing zurückblicken. Eine Spezialisierung im Bereich Online Marketing machte er im Jahr 2015 und ist seitdem in der Online- als auch in der Offline Welt im Bereich Marketing unterwegs. Gerade diese Entwicklung von klassischen Offline Werbemedien hin zum digitalen Marketing macht das Thema Call Tracking für ihn so interessant.

LinkedIn

auch interessant?

weitere Beiträge: basics

per E-Mail abonnieren